Design

Stéphane Plaza: Er verkauft 9 von 10 Häusern

Pin
Send
Share
Send
Send


Stéphane Plaza ist der bekannteste Immobilienmakler des kleinen Bildschirms. Die Stärke von Stéphane Plaza "Häuser verkaufen, die keine Käufer fanden".

SDP

Stéphane Plaza feiert die 50. Ausgabe von House for Sale mit einer sehr guten Bilanz: 91 von 100 verkauften Wohnungen. Bestätigter Erfolg und erweiterte Ausgabe auf M6 für den Immobilienmakler Liebling des Fernsehers. Zurück im Programm, das die Immobilien im Fernsehen revolutionierte, mit den Vertraulichkeiten seines Produzenten ...

100 Häuser unterstützt, 50 Ausgaben von House for Sale ... Nicht schlecht für Stéphane Plaza der auf M6 einen großen Erfolg hat, indem er den Eigentümern dabei hilft, ihre Immobilie durch Eigeninszenierungen und eine gute Dosis guter Laune zu verkaufen.

House for Sale: ein durchdachtes Konzept

Paare, die von der Situation bedrängt werden: Mutation, Ruhestand, Scheidung ... und wer kann ihr Eigentum nicht sehr (zu) oft kitschig und überbewertet im Vergleich zu den Marktpreisen verkaufen? Egal, Super Stéphane - Agent (Doppel) Immobilien mit seinen Stephanettes (Sophie Ferjani und Emmanuelle Rivassoux) lösen die Töpfe mit taupefarbener Farbe und Vinylfliesen aus und verwandeln die Immobilie für weniger als 4% des Preises Der Verkauf vor Verkäufern und Käufern hat bei so viel Einfallsreichtum begeistert. "Es ist wie in Zeitschriften, es ist ein echter Favorit"Startet einen potenziellen Käufer nach der Passage des Tornado Plaza.

Es muss gesagt werden, dass Stéphane Plaza den Verkäufern nichts erspart. Er weist sofort auf die Mängel des Eigentums hin, die eine echte Bremse für Käufer darstellen: zu wenig Stauraum, zu kleine Küche, schlampige Arbeit, schrille Farben, wiederkehrende Unordnung, eindringende Hunde, deprimierende Bilder ... Verkäufer wechseln manchmal Farbe, bevor Sie ein schüchternes freigeben "Seltsamerweise wurde mir nie gesagt, dass es eine Bremse war "worauf Stéphane Plaza stillschweigend reagiert:"Wenn dies nicht der Fall wäre, wäre ich nicht da "Der Ton ist gesetzt. Gute Laune, aber vor allem Professionalität! Bleiben Sie dran.

Stéphane PLAZA

PIERRE OLIVIER / M6

Das Rezept für eine Show, die funktioniert

Seien wir ehrlich, ohne Stéphanes Charisma würde die TV-Show nicht halten. Er trägt die Show auf Armeslänge und Pascale Albertini (der Produzent der Show) gesteht: "Ohne ihn Haus zum Verkauf würde zweifellos aufhören."Denn Stéphane ist in erster Linie ein Immobilienmakler und tut nicht so."In jedem Trieb ist er 100%"fährt sie fort.

Und wenn Prod Reservoir (von wem die Show produziert wurde) das Rezept für eine funktionierende Fernsehsendung gefunden hat und dass wir (noch) nicht müde werden? Um Pascale Albertini zu hören, verstehen wir, dass es vor allem eine Geschichte von Freunden ist. Ein Treffen (auf der Pariser Immobilienmesse) und vor allem eine Gruppe von Freunden, die sich gegenseitig vertrauen, aber vor allem wissen, wie man professionell bleibt. Stéphane gibt zu, Perfektionist zu sein.

Professionell zu sein, verändert alles

Und die Öffentlichkeit täuscht sich nicht! Stéphane ist ein Immobilienmakler, Sophie und Emmanuelle Dekorateure. Die Rollen sind gut verteilt, sie machen kein Fernsehen für das Fernsehen. An ihrer Seite leben wir eine Immobilienmakler-Mission.

Stéphane PLAZA Emmanuelle RIVASSOUX

PIERRE OLIVIER / M6

Es gibt immer etwas zu lernen aus dem Programm, das ein Familienprogramm sein möchte. Stéphanes Immo-Tipps, Deko-Ideen in Tutorials auf der Seite 6play.fr, ein Panorama des Immobilienmarktes und das ewige Vorher / Nachher verführt.

Ganz zu schweigen von Stéphanes Fehlern, die die Kleinen erfreuen und ihm eine Anheftseite geben, ja Anhängen, es gibt keinen Tippfehler.

Selbst wenn die Mechanik gehört wird, fallen wir niemals in den Pathos, selbst wenn sich Paare verkaufen, weil sie sich trennen. Stéphane Plaza ist einfühlsam und seine unbeholfene Seite lässt jede Situation herunter. Dies ist einer gelungenen Produktion zu verdanken, einer Gussform mit kleinen Zwiebeln. Pascale Albertini erklärt, dass die ausgewählten Dateien ausführlich analysiert werden, um zu prüfen, ob der Wunsch besteht, zu verkaufen und keine kostenlose Dekoration angeboten zu werden. "Es passierte einmal, wir hatten ernsthafte Zweifel an den Beweggründen der Frau, die die Wohnung ihres Exs genommen hatte"sagt sie.

Misshandelte, aber eroberte Verkäufer

Stéphane und sein Team kommen ein bisschen wie Retter an. Ihre Mission: Häuser verkaufen oft atypisch (verstehen schlecht arrangiert, die altmodische Deko), deren Besitzer die Hochzeitsfotos nicht mehr sehen, wie Canevas, Eberköpfe oder Prüfungen (Misserfolge) am Sonntag, aber diese Zukunft Erwerber (die den Markt in der Hand haben) bestehen nicht.

Stéphane PLAZA und Emmanuelle RIVASSOUX

PIERRE OLIVIER / M6

Die Waren sind manchmal über 2 Jahre im Verkauf und ohne ein festes Kaufangebot. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Verkäufer enttäuscht werden, weil Stéphane es wagt, sich der Realität des Marktes zu stellen. Besser angeordnete Waren werden deutlich billiger verkauft. Und wir fühlen uns leicht angespannt, als er verkündet, dass der Gobelin an allen Wänden nicht möglich ist. "Aber es wurde teuer bezahlt."Ist es der Effekt" mein zukünftiges Zuhause ist im Fernsehen ", ist es das Talent der Dekorateure, Stéphane Plaza? Auf jeden Fall wurden bei 50 Shows und 100 Häusern 91 verkauft. Eine sehr beneidenswerte Punktzahl für jeder Immobilienmakler.

Ich kann mich nur über den didaktischen Aspekt der Show freuen, weil ich eine Fülle getroffen habe und eine Menge verdorbener Anekdoten in astronomischer Höhe habe.

Stéphane Plaza konnte das alte und unhöfliche Image von Immobilienmaklern abstauben und muss die Vision von Hausbesitzern, die der Meinung sind, dass sie alle eine einzigartige und sehr teure Immobilie in den Händen halten, verändert haben. Wir wünschen ihm in dem von ihm gegründeten Agenturnetzwerk (unterstützt von der M6 Group) den gleichen Erfolg.

Zu lesen ist auch: Stéphane Plaza, der Gastgeber, der 400 000 Euro wert war

Ein erweitertes Programm für das 8. Jahr

Ein Lebenszyklus dauert 9 Jahre, wir kommen am Ende der 7. Saison an. Wird Stéphane die Show verlassen? zwischen Haus zum Verkauf, Suche Wohnung oder Hausund in dem Theater, in dem er ein Hit ist, scheint alles zu lächeln und er hat die Qual der Wahl. Mit einer Live-Übertragung des Stücks hat M6 ein neues Highlight seines Fohlens geplant: Aus dem Fahrstuhl gelassen.

Wie auch immer, wir werden die Show nächste Saison finden "Solange Stéphane es tun will"schließt Pascale Albertini ab.

Also glückliches 100. Haus! Und bis nächste Saison ...

Stéphane PLAZA

PIERRE OLIVIER / M6

Erfahren Sie mehr:

Haus zum Verkauf : der 50., Mittwoch, 13. Mai 2015, 20:50 Uhr und M6 Replay
Aus dem Fahrstuhl gelassen - Live. Mittwoch, 3. Juni 2015, 20:55 Uhr auf der M6

Pin
Send
Share
Send
Send