Design

Baue ein Metallrahmenhaus

Die undurchsichtigen Volumen des Hauses folgen den transparenten Volumen, wobei eine Vorlage fünfmal wiederholt wird.

Vincent Gremillet

Während dieses Haus den Bruch mit seiner Umgebung spielt, entlehnt dieses Haus dem industriellen Vokabular. Es bringt Haus, Büro und Wintergarten zusammen.

Warum haben Sie sich für ein Metallrahmenhaus entschieden?

Frédéric Hérard (Architekt und Besitzer): Weil wir Bodenbeschränkungen hatten und das Haus nicht zu viel wiegen sollte. Aber auch, weil diese Bauweise eine große Gestaltungsfreiheit bietet und wir es für möglich halten, Häuser herzustellen, die architektonische Qualität und Komfort mit begrenzten Mitteln verbinden.

Aber wo sind die Einsparungen?

Frederick Hérard Wir verwenden konstruktive Systeme, die ursprünglich für Industriegebäude bestimmt waren. Vorgefertigt sind sie solide, rationell und einfach zu montieren. Infolgedessen reduzieren sie viel Arbeitskräfte und verkürzen die Bauzeiten.

Um immer Einsparungen zu finden, werden wir alles Überflüssige los. Finishes zum Beispiel. Wir achten immer darauf, Materialien zu wählen, die rau und schön bleiben können, ohne dass zusätzliche Abstellgleise vorhanden sind oder die "edel" wie ein guter Beton oder Aluminium sind.

Vincent Gremillet

Durch ein nur 15 m breites Grundstück begrenzt, entwickelt sich das Gebäude in der Länge und bleibt am Fuß eines Obstgartens stehen, den Natalina und Frederick bewahren wollten. Aus wirtschaftlichen Gründen ist das 7,50 m tiefe Gebäude eine Stahlkonstruktion, die aus fünf Spannweiten von jeweils 6 m besteht, die abwechselnd mit einer Aluminiumverkleidung und durchscheinendem Polycarbonat verkleidet sind.

Diese Buchten begrenzen Wohnräume. Die ersten beiden (im Vordergrund auf dem Foto) sind für die Wohnung reserviert, der dritte ist ein heller Wintergarten, der die Trennung mit dem vierten markiert, in dem sich die Büros des Architekturbüros befinden. Der letzte ist offen und dient als Garage.

Aber Aluminium ist nicht für seine reduzierten Kosten bekannt ...

Frederick Hérard Ja, natürlich ist es nicht unbedingt ein billiges Material. Aber wir müssen weiter sehen. Eine Aluminiumverkleidung wird im Laufe der Jahre nicht getragen. Dies ist nicht der Fall einer lackierten Stahlverkleidung, die sich verschlechtert und regelmäßig erneuert werden muss.

Wärmeleistung wurde nicht geopfert?

Frederick Hérard Überhaupt nicht Das Haus ist gut ausgesetzt, perfekt isoliert. Sie nutzt die solaren Gewinne maximal aus. Die verwendeten Materialien sind natürlich und wiederverwertbar. Ein geschlossener Kamin und ein GAP sorgen für Heizung und Warmwasser. Ich kann - auch wenn die Tests nicht durchgeführt wurden - garantieren, dass das Haus in Bezug auf den Energieverbrauch in RT 2012-Standards ist.

Vincent Gremillet

Im Herzen des Hauses genügt ein geschlossener Kamin, um die meiste Zeit zu heizen. Es ist sehr effizient und die Betonplatte sorgt für die notwendige Trägheit. "In der Tat funktioniert die Wärmepumpe nicht oft und die zusätzlichen Kühler, die wir oben geplant haben, haben wir immer noch nicht angeschlossen", sagt Frederic.

Der Boden des Erdgeschosses ist mit einem transparenten Harz bedeckt, das direkt auf dem Anhydritestrich angeordnet ist. Letzteres wurde gewählt, weil es keine Dehnungsfugen erfordert und eine bessere Leistung als ein herkömmlicher Estrich für Fußbodenheizung aufweist.

Warum sehen wir nicht mehr Metallhäuser in der französischen Landschaft?

Frederick Hérard Die Bremse ist psychologisch: Menschen setzen sie oft mit einer industriellen oder landwirtschaftlichen Leistung gleich. Es ist so haltbar wie alle anderen und vollständig recycelbar. Und vergessen wir nicht, dass dies die einzige Bauart ist, die dem Eigentümer zum Zeitpunkt des Abrisses Geld zurückgibt.

Vincent Gremillet

Im Erdgeschoss genießen Frédéric und Natalina einen offenen Raum, in dem sie das Umgebungslicht und die Nähe zur Natur genießen können

Vincent Gremillet

Der Wintergarten hat mehrere Funktionen. Es ist vor allem eine Pufferzone, die das Büro vom Haus trennt und im Winter dank des Treibhauseffekts ein paar Grad zulegen kann. Es ist auch ein sehr angenehmer Lustgarten nach der Rückkehr der schönen Tage. Es ist endlich ein Gemüsegarten, in dem Frédéric und Natalina Obst und Gemüse anbauen.

Vincent Gremillet

Fassade ist - Deckende Volumina folgen transparenten Volumina, wobei eine Vorlage fünfmal wiederholt wird. Es ist dieses Design, das das gesamte Gebäude auf und ab bewegt. Der Rahmen besteht aus einem "Stützskelett" aus Stahlwinkeln. Es erhält eine Wärmedämmung aus Stahlblechen und eine zweischalige Fassade mit Steinwolle und einer Außenverkleidung aus Aluminium. "Ich wollte, dass das Haus transparent ist oder die umgebende Vegetation widerspiegelt", erklärt Frédéric.

Diese Technik hat viele Vorteile: eine große Leichtigkeit des Rahmens und eine große architektonische Flexibilität, die Konstruktionen aller Stile zulässt; Die Website ist sauber, schnell und billiger. Die Behandlung von Wärmebrücken wird erleichtert und der Stahl wird nicht chemisch behandelt. Letztes Asset, das Set ist einfach zu montieren, zu zerlegen und weiterzuentwickeln.

Westfassade

Vincent Gremillet

Standort: Neuville-sur-SeineOberfläche: 317 m2 (Büro inbegriffen) .Prinzipieller Aufbau: Stahlkonstruktion. Sol: Anhydrit.Isolation: Steinwolle der Boden), Kamin geschlossen und im Obergeschoss. HerrenUtry: Aluminium. Energiebilanz: 48 kW / m2 / Jahr. Architekten DPLG: Hérard & da Costa, 28, Chemin des Chenevieres, 10250 Neuville-sur-Seine. Telefon: 09 72 30 67 87. [email protected]

Welches Polycarbonat?

Dieses Material wurde in den 1950er Jahren entdeckt und wird heute in der Industrie aufgrund seiner extremen Transparenz und seines hervorragenden Verhaltens gegen Stöße (bis zu 200-mal stärker als Glas) eingesetzt. Qualitäten, die Designer und die Welt des Bauens nicht ausgenutzt haben. Es wird in Form von Platten gefunden, um Windschutzscheiben, Geländer ...

Aber häufiger in Form von Wabenplatten behandelt Anti-UV, die es gibt eine erstaunliche Fähigkeit, zu isolieren. Es ist dann die Anzahl der Wände von 2 bis 7, die seine Isolationskraft bestimmt. Es sind mehrere Ausführungen erhältlich: klar für maximale Lichtdurchlässigkeit und hohe Transparenz, transluzent für diffuses Licht oder zur Behandlung der Sonnenstrahlen und zur Verbesserung der Leistung in der heißen Jahreszeit.

Video: ICH BAUE EIN MINI SCHWIMMBAD IN MINECRAFT! (November 2019).

Загрузка...