Design

Wagen Sie die Farbe an den Wänden!

Wagen Sie die Farbe an den Wänden!

Meero

Möchten Sie ein wenig Leben in Ihr Haus spritzen? Warum malen Sie eine Wand nicht in Farbe? Im Gesamtbild, als Kopfteil, Unterboden einer Wand oder in einer Nische, Das Vitamin und die dunklen Farben werden an den Wänden aufgetragen. Egal welche Atmosphäre Sie schaffen möchten, es gibt einen Ton, der Ihren Wunsch nach Veränderung erfüllt. Die Herrschaft von Weiß hat lange genug gedauert, Wagen Sie Farbe in Ihrem Interieur!

Wenn die Mode sauber und makellos ist, haben die hellen Farben nicht ihr letztes Wort gesagt. Vom Wohnzimmer bis zum Kindergarten, durch die Küche und das Büro, Pro Maison Côté Projects entschied sich für kostenlose Lackierung, enthüllt den Charakter jedes Stückes. Dunkelblau, Puderrosa, Kirschrot oder sogar JadegrünImitieren Sie diese farbenfrohen Atmosphären und geben Sie Ihrem gemütlichen Nest einen Schub.

> Auch zu lesen> Die Farben heiraten: die 6 Fallen zu vermeiden

1. Ein dunkles Gemälde im Hauptschlafzimmer

Ein ganzer Trend, Die dunkle Farbe wird auch im Schlafbereich benötigt. Blau, Khaki, Burgund ... Es gibt viele dunkle Farbtöne, die die Stimmung dieses Raums verändern können. Als Kopfteil gibt das Nachtblau dem Raum eine opulente Note und bewahrt seine intime Atmosphäre. Achten Sie jedoch auf die Wahl Ihrer Beleuchtung, indem Sie helle Materialien wie Kupfer oder Messing in den Mittelpunkt stellen: Sie bringen die fehlende Helligkeit in einen dunklen Ton.

Lesen Sie auch> Wette auf ein dunkelblaues Dekor!

Shoootin

Mehr Bilder dieser Wohnung von 57 m2, renoviert von den Innenarchitekten der Agentur Transition Interior Design

2. Rote Farbe im Keller in der Küche

Renommiert aggressiv oder laut Rot hat viele Vorteile, wenn es um Farbe geht Er kann ein Zimmer aufwecken, ein Wohnzimmer aufwärmen oder eine Küche umgestalten. Aber seien Sie vorsichtig, wo Sie es anwenden! Vergessen Sie das Gesamtbild, das Rot würde nur den Raum verdunkeln. Auf der anderen Seite Bemalen Sie die Kellerwände Granat, Zinnoberrot oder Himbeere kann nur die Silhouette eines Raumes energetisieren. Der Trick zu reproduzieren? Kühler und Paspel im gleichen Farbton lackieren, um die Konsistenz zu erhalten.

Estelle Lefèvre

Mehr Fotos dieser Familienwohnung, aufgenommen von der Fotografin Estelle Lefèvre

3. Blau, um die Rundungen der Küche zu mildern

Blau passt in jeden Raum des Hauses. Diese Farbe mit tausend und einem Farbton ist zeitlos : es mischt sich mit zeitgenössischen Atmosphären ebenso wie mit Retro-Atmosphären. In einem klaren und leuchtenden Ton gewählt, schneidet Blau das makellose Möbelstück. Frisch ohne kalt zu sein, drängt sich diese Nuance in der skandinavischen Küche auf. Sie hebt vor allem die abgerundeten Wände der Architektur hervor und begrenzt den Küchenbereich des restlichen Wohnzimmers. Ohne Zweifel garantiert.

Lesen Sie auch> Malen: 12 Blautöne für das ganze Haus

Meero

Weitere Bilder dieser Pariser Wohnung von den Innenarchitekten der Agentur June

4. Khaki-Farbe auf der Nische des Esszimmers

Dunkler als ein traditionelles Grün, der khaki kehrt in der innendekoration zurück. Dieser Farbton mag mit Rohstoffen wie Holz oder Stahl verbinden und ethnische Looks mit Stammes- oder geometrischen Motiven. Im Esszimmer, die persimmon hebt die integrierte nische hervor und führt eine intimere Atmosphäre im Essbereich ein. Vor allem kontrastiert sie mit dem Haussmann-Stil und modernisiert die Atmosphäre des Ortes.

Lesen Sie auch> 15 Ideen, um den Speisesaal neu zu gestalten, ohne alles zu ändern

Carole Sertillanges

Weitere Bilder dieser von den Dekorateuren der Agentur Espaces à Rêver neu gestalteten Haussmannian-Wohnung

5. Ein grafisches Duo, um das Leben in Rosa im Raum zu sehen

Um eine sanfte Atmosphäre im Schlafzimmer zu schaffen, geht nichts über ein rosafarbenes Gemälde. Oft für den Nachtbereich der Kinder reserviert, Die Rose wird im Rest des Hauses immer wichtiger. Das Hauptschlafzimmer entgeht dem Trend nicht und ist mit pudrigen Noten geschmückt. Vermeiden Sie alle die gleichen Süßigkeitstöne oder Fuchsien, die schneller aus der Mode kommen. Wenden Sie sich dem puderrosa oder der "alten Rose" zu und lenken Sie den kindlichen Aspekt dieses Gemäldes mit einem grafischen Schnitt ab.

Lesen auch> Mein Dekor sieht das Leben in Rosa!

Bertrand Fompeyrine

Weitere Bilder dieses 83 m² großen Lofts von Rebecca Benichou, Innenarchitektin im Batiik Studio

6. Eine Korallenwand, um das Dekor der Show zu verstärken

Gut aussehende Farbe par excellence, Die Koralle findet leicht ihren Platz im Wohnzimmer. Auf einer einzigen Wand angewendet, Dieses Gemälde bestimmt die warme Atmosphäre des Wohnzimmers. Darüber hinaus passen die Orangetöne zu den ethnischen Stimmungen: Die Koralle reagiert auf das Muster der Kissen und den rohen Look der Holzmöbel. Die gute Idee zum Nähen? Wand nicht an die Decke streichen! Die Koralle stoppt auf Höhe der Leisten, was die unglaubliche Höhe unter der Decke des Wohnzimmers unterstreicht.

Sophie Zaghdoun

Weitere Fotos dieser Zweizimmerwohnung von 45 m2 in Rom, die von der Dekorateurin Sophie Zaghdoun neu gestaltet wurde

7. Eine grüne Farbe, um dem Kinderzimmer Pep zu geben

Auch im Kinderzimmer wagen Sie auffällige Farben! Dieses sehr helle Grün hat den Vorteil, dass es zeitlos und unisex ist. Es entspricht sowohl einem Mädchen als auch einem Jungen, einem Kleinkind wie einem Kind. vor allem, Das Grün hat keine Angst vor dem Gesamtlook und heiratet ohne Sorge mit anderen Farben. Bewiesen durch den geometrischen Wandteppich, der das Bett und seine orangen, gelben und khakifarbenen Dreiecke umrahmt.

Lesen Sie auch> Kinderzimmer: Welche Farbe wählen Sie für die Dekoration?

Paul Allain

Weitere Bilder dieser großen Familienwohnung von 105 m2, die von den Fachleuten der Agentur Maéma Architectes realisiert wurde

8. Ein blasses Blau kommt ins Büro

Im Büro ist das dekorative Potenzial oft begrenzt. Wenn dieses Stück der Arbeit gewidmet ist, hindert Sie nichts daran geben Sie ihm einen Schub mit einem bunten Anstrich. Innenarchitekten haben sich hier wie die Zugangstür für ein helles Türkisblau entschieden, das die Wand abdeckt. Dieser kühle Farbton wird durch ein eigenes Bücherregal aus Holz erwärmt. Eine durchdachte Verbindung zwischen natürlicher Materie und Farbton.

Siehe auch> Büro: 12 Inspirationen für ein dekoratives Stück

Matthis Mouchot

Mehr Fotos von 63 m2 im Herzen von Buttes-Chaumont von den Innenarchitekten der Agentur Atelier GMD

9. Eine gelbe Farbe, die die Küche aufweckt

Was ist besser als eine gelbe Farbe, um einen Raum zu verschönern? Leichte Tönung durch Essenz, Gelb erhöht die Atmosphäre Wer regiert in dieser Abendküche? Industrielle Federung, nicht übereinstimmende Stühle, 60er Jahre Tisch und Ursprungshaube, die Küche ist entschieden Vintage. Gelb verstärkt diesen Retro-Geist und vereint die vielseitigen Möbelstile. Für eine warme Familienküche.

Lesen Sie auch> Ich adoptiere Gelb in meinem Haus!

Julien Fernandez

Mehr Fotos von diesem Haus aus den 50er Jahren, das vom Innenarchitekten Ninou Etienne umgebaut wurde

10. Eine pastellige Atmosphäre im Wohnzimmer

In dieser Haussmann-Wohnung Das Pastellblau beruhigt die Atmosphäre des Wohnzimmers und hebt mit Einfachheit die Formteile hervor, die den Charme des Pariser Looks ausmachen. Dieses helle Blau verbessert subtil die makellose Atmosphäre des Wohnzimmers. Auf der anderen Seite Vergessen Sie nicht, das Wohnzimmer mit bunten Kissen, einer Reihe von Regalen und Zimmerpflanzen zu dekorieren : Diese Details wärmen die Atmosphäre der klaren Malerei für ein modernes und warmes Wohnzimmer.

Lesen auch> ich wage die Pastellfarben im Dekor!

Bertrand Fompeyrine

Weitere Bilder dieser Pariser Wohnung, die von den Architekten der Agentur Boclaud Architecture renoviert wurde

11. Rot im Treppenhaus

Sowie das Wohnzimmer oder Schlafzimmer, Übergangsräume müssen gepflegt werden. Also kannst du Verwandeln Sie die Treppe in ein echtes Schmuckstück. Entscheide dich für eine Charakterfarbe, wie das leidenschaftliche Rot, das jedes weiße Interieur aufweckt. Auf der ganzen Wand angewendet, Die rote Farbe gibt einen Schuss Pep ab ohne den Wohnraum zu verdunkeln. Besonders gut gefällt uns die Erinnerung an die Nischen, die aus dem Treppenhaus gegraben wurden: Rot unterstreicht die skulpturale Struktur des Treppenhauses.

Thierry Stefanopoulos

Weitere Fotos dieser Fabrik, die von der Innenarchitektin Stéphanie Michel-Girard in Loft saniert wurde

12. Eine jadegrüne Farbe im Flur

Willst du den Flur beleuchten? Nichts einfacher als das, Sie müssen es nur neu streichen. Mit einer hellen Farbe wie diesem Jadegrün ändert sich dieses Teil der Passage völlig. Der Korridor erhält Helligkeit und Persönlichkeit, sobald er neu gestrichen wurde. Seine grüne Tönung fügt sich nahtlos in die Schwarz-Weiß-Tapete und das Stadtmuster ein. Wagen Sie Farbe mit wenigen Pinselstrichen und der Korridor wird zu einem stilvollen Raum!

Lesen Sie auch> 10 Tipps für einen Flur, der wirft

Shoootin

Weitere Bilder dieser haussmanischen Wohnung, die von der Innenarchitektin Sara Camus Bouanha renoviert wurde