Design

Wagen Sie lila im Dekor!

Wagen Sie lila im Dekor!

SDP

Prächtig und schwer zu fassen, ist das Purpur eine kühne Wahl. Bei der Malerei, auf Tapeten oder anderen Wandbekleidungen lässt Sie dieser geheimnisvolle Farbton nicht gleichgültig. Lass uns lernen, diese Farbe weise einzusetzen.

In perfekter Balance zwischen Rot und Blau, manchmal kalt, manchmal heiß, fasziniert Violett. Mit welcher Art von Deko diesen Farbton heiraten? In welchen Bereichen ist Lila am besten geeignet? Elemente der Antwort

Es war einst die Farbe der Trauer, die den Königen Frankreichs vorbehalten war, und spielt in der christlichen Liturgie eine Urrolle, da sie die Menschwerdung und die Erlösung symbolisiert. Es hatte auch seine Blütezeit im 19. Jahrhundert und später in feministischen Bewegungen nach 68. Diese engagierten Frauen wählten diese Farbe, um den geistigen Reichtum des gerechteren Geschlechts zu symbolisieren. "Wir haben eine Gebärmutter und ein Gehirn!" Noch näher an uns finden viele junge Mädchen diese Farbe "zu schön", dank der Serie wird das globale Phänomen Violetta. Diesen Geschmack teilen sie mit älteren Menschen, die bis in die 1970er Jahre ausschließlich mit lila Tinte schreiben lernten.

Deklination von Veilchen in einem Kinderzimmer bei Stéphanie de Saint Simon, Schöpfer von Ouma Productions

N. Millet

Lila: ein interessantes Dazwischen

Ein weiterer Beweis für die Komplexität: Ist Violett Ihrer Meinung nach eine warme Farbe oder eine kalte Farbe? Unser Designlehrer hat uns gelehrt, dass es eine Mischung aus Blau (kalt) und Rot (heiß) ist. Wir können daraus schließen, dass es sich um eine warme Farbe handelt, genauer gesagt, dass sie warm erscheint, verbunden mit einer kalten und kalten Farbe mit einer warmen Farbe. Interessant daher in der Dekoration, um Ihre dominanten Farben subtil zu erwärmen oder abzukühlen.

Klarstellung: Purpur liebt starkes Licht, besonders wenn es kalt ist (warmes Licht kann den Eindruck erwecken, dass die Farbe braun wird).

Wandverkleidung "Charm", Kollektion "Enigma", 219 Euro pro Meter in 1,23 m Breite, Arte.

SDP

Lila, eine anregende Farbe in den Räumen

Dies ist DIE Farbe der Cafés, die sich eine Lounge-Seite geben wollen. Zu Hause wird es perfekt an den Wänden der Lounges angeschlossener Leser passen. Diese Farbe wird auch in Schlafzimmern für Erwachsene empfohlen. Eine Filialkette befragte kürzlich 2.000 Kunden und fragte sie nach der vorherrschenden Farbe ihres Schlafzimmers und der Menge an Sex, die sie jede Woche hatten.

Fazit: Hellviolett steht an der Spitze der anregenden Farben. Dreieinhalb Mal in der Woche gönnt man sich das Ding, wenn die Decke oder die Wände malvenfarbig sind. Der Purpur kommt weit vor den weißen, grauen oder cremefarbenen Farbtönen, mit denen Sie zweimal pro Woche schmerzhaft Gymnastik üben. Wir schlafen gut in einem hellvioletten Raum.

Von links nach rechts: Bischof Violet, Violet Glycine, Violet Prune

SDP

Designer, Mitglied des französischen Farbkomitees, Jean-Gabriel Causse ist der Autor von The Amazing Power of Colors (Palio-Ausgabe)

SDP