Design

Die Meereswelt der Künstlerin Marie Bathellier

Die Meereswelt der Künstlerin Marie Bathellier

SDP

Glücklich, empfindlich, die Unterwasserwelt von Marie Bathellier Wir haben schon lange bezaubert. In diesem Sommer verwöhnt uns der Künstler mit zwei Ausstellungen, einer in Paris, der anderen auf der Insel Yeu. Auf dem Programm: Farben und Lebensfreude, Kreationen auf Holz und Eintauchen in die Natur. Oder als Jugendbad malen.

Geleitet von den Farben der Vendée-Natur liefert die Künstlerin Marie Bathellier eine Interpretation der Meereswelt voller Eleganz und Schlichtheit. Durch Medien wie Holz oder japanisches Papier gelangen wir in ein buntes Universum, ein reales Ausdrucksfeld seiner Emotionen. Seine Arbeit ist in zwei Ausstellungen zu entdecken. Bis dahin ein kurzer Überblick ...

Auch lesen> Messen Sie sich in Paris auf!

Eine von der Natur inspirierte Arbeit

Marie Bathellier ist eine Künstlerin, die die Kraft der Natur mit Einfachheit und Genauigkeit transkribieren kann. Ihr Inselbestand in diesen Vendean-Ufern, wo sie in Familie lebt, erklärt zweifellos die außergewöhnliche Vielfalt an Formen, Farben und Lichtern, die in ihrer Produktion sichtbar sind. Das Spiel des Ozeans mit den Jahreszeiten, die Beobachtung des Himmels, seine Konfigurationen, seine wechselnden Schatten bilden das Material seiner Ausflüge auf der Insel. Erst dann, zurück in die Werkstatt, erarbeitet und transformiert der Künstler dies "Schönheit ohne Kunstfertigkeit angeboten".

Ein abstraktes Gemälde, ausgestellt in La Cabane, Ile d'Yeu.

Marie Bathellier

Marie beschwingt mit Gelassenheit, Spontanität und viel Eleganz diese "Dinge", die auf der Insel oder auf ihren anderen Reisen zu sehen sind, aber immer mit der Sorge, sie nicht zu sehen "um nicht zu viel zu sagen" - sie zitiert den berühmten "weniger ist mehr" Mies Van der Rohe als Ideal, das man nie aus den Augen verlieren sollte. Es ist die Farbe, die die einzelnen Kompositionen belebt und zum Aufbau beiträgt. In der ewigen Forschung mag sie rohe, harte Oberflächen wie diese Holzstücke mit einer in der Masse geformten Geometrie, aber auch Treibholz, gewonnenes und zusammengebautes Material, das sie einfach mit jubelnder Energie wiederbelebt.

Lesen Sie auch> Die Hauswerkstatt eines visuellen Künstlers, der sich für moderne Kunst interessiert

"Woodstock" -Serie bestehend aus lackierten Eichenprofilen.

Marie Bathellier

Kunst als Ausdruck von Emotionen

Mit ihren abstrakten Kompositionen auf leichtem und fragilem japanischen Papier untersucht Marie Bathellier eine andere Möglichkeit, ihre Gefühle auszudrücken. Was sie dann auf Baumwollleinwand erlebt, ist nicht nur die Absorptionskraft des Gewebes, sondern auch die Unvollkommenheiten und die Chancen der Vorsehung. Seine Begeisterung, sein ausgeprägter Sinn für Erneuerung, seine intensive Verbindung mit der Natur beflügeln uns und verleihen uns Flügel. Dank solcher Lücken können wir uns endlich den Bildern unserer ultra vernetzten Leben entziehen und wieder mit der Welt und ihrer Schönheit in Verbindung treten. Wesentliche Arbeit.

Siehe auch> Florilège d'expositions in Paris für die Kultursaison 2017

Vom 8. Juni bis 22. Juli, Insula Gallery, 23-24, Rue des Grands-Augustins, 75006 Paris. Und vom 15. Juli bis 30. August, La Cabane, 4, Gabriel-Guist'hau-Straße, 85350 Port-Joinville, Ile d'Yeu. FB mariebathellier.