Terrasse

Die kulinarischen Vorführungen des Salon Vivre Côté Sud 2014

Pin
Send
Share
Send
Send


Neuerfindete Speiseräume.

A-F Pelissier

Für die 2014er Ausgabe von Vivre Côté Sud hat Julia Sammut ein Programm mit köstlichen kulinarischen Animationen zusammengestellt. Jeden Tag vom 6. bis 9. Juni 2014 zu entdecken. Vor dem Gaumen!

Das Talent und die Liebe zu Produkten des Südens treffen sich jeden Tag rund um eine Küche, mitten im Jourdan Park in Aix-en-Provence, während der Messe Vivre Côté Sud. Nutzen Sie die Ratschläge der Köche während der Vorführungen, aber natürlich auch Verkostungen südlicher Köstlichkeiten.

Ein reichhaltiges und schmackhaftes Programm wurde von entwickelt Julia SammutSchriftsteller und Journalist mit Ehrengästen wie Jean-André Charial, Anna Bini, Reine und Nadia Sammut sowie der neuen Generation provenzalischer Köche (Pierre Gianetti, Ludovic Aillaud, Julien und Claire Drouot).

Und zusätzlich eine Werkstatt Mach es selbstZum Thema "festlicher Tisch" können Besucher inspirierende und gierige Ideen zeichnen.

Julia Sammut, die für diesen Anlass ein leckeres Programm zusammengestellt hat.

Julia Sammut

Das detaillierte Programm der Kochvorführungen:

Freitag, 6. Juni 2014
11.30 Uhr: Jean-André Charial - L'Oustau de Baumanières, der Mythos (Rotbarbe mit Basilikum)
16h: Valérie Schelcher & Julia Sammut - Ein Partytisch
18h: Anna Bini - Der Apperitivo für Pappa

Samstag, 7. Juni 2014
11:30 Uhr: Anna Bini - In cucina mit Anna Bini in Florenz und Casa Bini, Paris
13h: Anne Garebedian für Aix und Terra - süße und herzhafte Vorspeise
16h: Ludovic Aillaud - The Epicurean, Aix en Provence - Geschmacksabkommen
18h: Pierre Gianetti - The Grain de Sel, Marseille - Vom Produzenten zum Teller

Sonntag, 8. Juni 2014
11.30 Uhr: Anne Garabedian für Aix und Terra - süße und herzhafte Vorspeise
13h: Anna Bini - Überraschung
16h: Herr Chou - Ein Partytisch
18h: Xavier Burelle - Die Mas der Weißen Kräuter, Joucas - Geschmacksabkommen (Brandade aus Kabeljau, Ingwer, Granny Smith)

Montag, 9. Juni 2014
11.30 Uhr: Reine & Nadia Sammut - Die kulinarische Übertragung von Mutter und Tochter
13h: Julien und Claire Drouot - Maison Drouot, Saint-Rémy de Provence - Geschmackliche Akzente (weißer Spargel, Rhabarber und Estragon)
16h: Die Gebäckmädchen - Ein Partytisch

In Zusammenarbeit mit Valérie Schelcher, Le Panier Cuisiné, Veranstaltungen und Hausmannskost in Aix-en-Provence.

Neuerfindete Speiseräume.

A-F Pelissier

Neuerfindete Speiseräume

Maison Gautier Guinguette: Eine Reise in die Vergangenheit und an einen anderen Ort mit einfachen und hochwertigen Speisen, zum Mitnehmen oder Genießen im Schatten hoher Bäume. Meist: alles wird gekauft, sogar die Möbel.

Das Restaurant des Beckens, fast "Füße im Wasser", von Marie-Jo Ordener, Autor der Grandes Carrioles de la Friche: Von Grund auf mit Blick auf das Becken angelegt, bietet dieser Ort 3 originelle Formeln nach der Zeit Besucher: "Essen und besuchen, alles in einem", "Weniger als 5 Minuten / weniger als 1000 Kalorien", "Ich lasse mich nieder und genieße".

Pin
Send
Share
Send
Send