Design

Sarah Lavoine schafft 36 Gemälde für Ressource

Pin
Send
Share
Send
Send


36 Farben von Sarah Lavoine für Ressource erstellt

Ressource

Sarah Lavoine, Pariser Innenarchitekt, und Ressource, eine Malerin, schließen sich zu einer farbenfrohen Kollektion zusammen. 36 Farbtöne bilden dieses neue Sortiment von Schneewittchen bis zu grünem Diabolo durch heiße Farben und vor allem eine "Sarah Blue", die Flaggschifffarbe dieser Zusammenarbeit, die bereits im Handel erhältlich ist.

Resource Designer Ressource stellt mit Sarah Lavoine eine neue Kollektion vor. Der Innenarchitekt hat 36 Farbtöne entworfen, um die breite Farbpalette von Ressource zu ergänzen. Bei neutralen Tönen mit kräftigen Farben konzentriert sich die Kollektion auf die Mischung von Farben in der Dekoration, um das Wohnzimmer, das Schlafzimmer ... neu zu gestalten. Die Flaggschiff-Farbe dieser Kollektion ist die "Sarah Blue", eine weiche Mischung aus Grün und Blau.

Eine langjährige Zusammenarbeit zwischen Ressource und Sarah Lavoine

Drei Jahre lang hatten der künstlerische Leiter der Marke, Patrice de Ramel, und der Dekorationsprofi geplant, bei der Erweiterung der von Sarah Lavoine geschaffenen Bilderserie zusammenzuarbeiten. Seit Oktober 2015 ist diese neue Kollektion in allen Ressource-Stores sowie in den Pariser Stores von Sarah Lavoine erhältlich. Das Sortiment wird in den kommenden Jahren durch neue Farben ergänzt.

Ressource

Die Sarah Lavoine-Kollektion ist in allen Ressource-Ausführungen erhältlich: Puder-Matte, Seidenmatte, Samt-Satin, Wasserlack auf Wasserbasis, Glanzlack, Mattlack und Universal-Druck. Ab 19,77 Euro den 0,5L-Topf.

Ressource

Ressource

Ressource

Ressource

Sarah Lavoine, Innenarchitektin.

SDP

Pin
Send
Share
Send
Send