Design

Farrow & Ball investiert das Rodin Museum

Farrow & Ball investiert das Rodin Museum.

Patrick Tourneboeuf

Das Biron Hotel Rodin Museum wird am 12. November 2015 nach dreijähriger Arbeit wiedereröffnet. Der Farbdesigner Farrow & Ball, Partner dieser Renovierung, stellt sich eine neue Farbpalette vor, die von Gray Biron entworfen wurde, und verwendet zwei seiner Gemälde Blue Clay und Slipper Satin an den Wänden dieses ikonischen Ortes.

Anlässlich der Renovierung des Hotels Biron hat der Farbdesigner Farrow & Ball eigens für das Rodin Museum einen neuen Farbton entwickelt: Grey Biron. Dieses neue Gemälde ist eine Mischung aus zwei vorhandenen Farbtönen in der Farbkarte der Marke: London Clay und London Stone.

Ein einzigartiges Farrow & Ball-Gemälde für das Musée Rodin

Philippe Szczuka, Farbdesigner bei Farrow & Ball, erläutert die Schwierigkeiten, die er bei der Erstellung dieser Farbe hatte: "Wir mussten die Farbdichte der in den Stücken vorhandenen Farben berücksichtigen, um die Arbeiten im Kontrast zu zeigen. eine Mischung aus zwei vorhandenen Farben, einem Ton, der an Rot erinnert, und der anderen Braun.

Die Zimmer im Erdgeschoss verfügen über viele Holzvertäfelungen. Sobald Rodins Werke installiert sind, vereinen sich Holz, Marmor, Stein und viele andere natürliche Materialien in einem einzigen Ausstellungsraum. The Grey Biron findet seinen Platz im Erdgeschoss, wo sich diese Materialien miteinander vermischen und jedes von dieser einzigartigen Farbe sublimiert wird.

Von links nach rechts, Malerei in Blaugrau, Londoner Tonmalerei, Londoner Steinmalerei und Slipper Satin-Malerei. Farrow & Ball.

Farrow & Ball.

In der ersten Etage des Hotels Biron Rodin Museum befinden sich die Farben Slipper Satin und Blue Gray. Philippe Szczuka von Farrow & Ball entschied sich für diese Farbe, weil sie eher dem entspricht, was Rodin während seines Aufenthalts im Hotel Biron wusste.

Musee Rodin: Sachstand der Räume der zweiten Bauphase. Blaugrauer Farbton, Farrow & Ball.

Patrick Tourneboeuf

Praktische Informationen:

Wiedereröffnung des Hotels Biron am 12. November 2015.

Adresse : Rodin Museum, 79 rue de Varenne, 75007 Paris.

U-Bahn : Varenne

Zeitplan : Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17:45 Uhr, Nacht am Mittwoch bis 20:45 Uhr.

www.musee-rodin.fr

Musée Rodin: Der Platz der zentralen Halle des Erdgeschosses, Phase 1. Gray Biron, Farrow & Ball.

Patrick Tourneboeuf