Design

Mein Dekor sieht das Leben in Rosa!

Mein Dekor sieht das Leben in Rosa!

Craftifair.com

Inspiration Pinterest Wenn der von Pantone definierte "Rosenquarz" 2016 in unser Interieur eingedrungen ist, bleibt er 2017 mehr denn je im Trend! Leicht gepudert kleidet es Wände, Möbel und Accessoires in unserer Dekoration. Vom Esszimmer bis zum Wohnzimmer durch das Schlafzimmer, seine Poesie gewinnt uns und wir wollen mehr! Hier sind 10 Fotos, um Sie in Stimmung zu bringen, und wer weiß, dass Sie das Leben in Rosa sehen lassen ...

Wir kannten die schreienden Rosen im Schrank und das Pastell im skandinavischen Stil. Es gab vielleicht weniger Verdacht, dass die Rose sich so lange in unserem Inneren niederlassen würde. Trotzdem gewinnt er ständig an Boden. Die Rose ist eher auf ein ausschließlich weibliches Dekor beschränkt und wirkt beruhigend, beruhigend und warm. Wenn Sie noch zögern, es zu Hause zu verwenden, entdecken Sie stattdessen unsere Auswahl an inspirierenden Bildern, die auf Pinterest gezeichnet wurden.

Lesen auch> ich wage die Pastellfarben im Dekor!

1. Ein rosafarbenes Sofa mit Heidekraut für mein Wohnzimmer

Rose, Kupfer, das sind zwei Trends, die in einem Stück vereint sind! Es gibt nichts Schöneres, als eine Lounge ein wenig klassisch zu beleben und etwas Frische zu bringen. Puderrosa passt auch sehr gut zu glänzenden Materialien wie Kupfer oder Messing.

über Pinterest

Foto über Pinterest

2. Modernisieren Sie Badezimmermöbel mit puderrosa

Wenn in Ihrem Badezimmer ein Hauch von Farbe fehlt, zögern Sie nicht und setzen Sie auf das Rosa! Warum nicht ein Möbelstück etwas älter machen, indem Sie sich für diesen sanften Farbton entscheiden? Hier ist eine gute Idee, die leicht zu erreichen ist! Es verstärkt die weißen Fliesen.

Lesen Sie auch> Welche Farbe sollte in einem Badezimmer vermieden werden?

Ourfifthhouse.com

Foto von Ourfifthhouse.com über Pinterest

3. Ein rosa Kissen, um mein Zimmer zu beleuchten

Wenn Sie eine ganze Wand in Rosa bemalen, machen Sie etwas Angst, und setzen Sie stattdessen auf Zubehör, um einen Hauch von Poesie in Ihr Zimmer zu bringen. Das rosafarbene Kissen heiratet an die Bettwäsche und wird weiß oder schwarz gefärbt. Der Blumenstrauß erinnert an seine Nuancen und rundet dieses romantische Bild ab.

Immyandindi.com

Foto von Immyandindi.com über Pinterest

4. Ein moderner Rosenpuder-Schminktisch

Hier ist eine schöne DIY-Idee, die einfach zu Hause reproduziert werden kann! Verwirklichen Sie mit einem einfachen Holzbrett und rosa Farbe einen glamourösen Schminktisch, aber nicht billigzu geringeren Kosten. Accessoires mit schwarzen Linien verleihen dem Rosa eine schicke Note.

Lesen Sie auch> DIY: 7 Träger, um seine Kleidung stilvoll darzustellen

Karwei.nl

Foto von Karwei.nl über Pinterest

5. Rosa Tapete als Kopfteil für mein Schlafzimmer

Im Schlafzimmer belebt diese Tapete mit Rottönen die Wand nicht und schafft so ein originelles Deko-Kopfteil. Die pastellfarbene Bettverzierung verzögert die melierten Effekte der Tapete. Einige schwarze Accessoires mit grafischen Linien unterstreichen und sublimieren diese Rosentöne ...

Muralswallpaper.com

Foto von Muralswallpaper.com über Pinterest

6. Der DIY sieht das Leben auch in Rosa!

Die Rose wird in diese Regale eingeladen, um ein weißes Wand-Tristounet zu sublimieren. Einige Holzbretter, weiße Farbe und natürlich das wesentliche Rosa, um die dekorative Note zu bringen, die den Unterschied ausmacht, und voila!

Lesen Sie auch> DIY: unsere schönsten Ideen für kreative Hobbies

Pinterest

Foto über Pinterest

7. Eine halb rosa Wand im Schlafzimmer

Um einem Raum Tiefe zu geben, ist es ideal, die Wände farbig zu streichen. Hier wird das rosa Bonbon verwendet, aber wir vergessen den Gesamtlook! Die Farbe greift die Wand, bleibt jedoch weiß, um den Raum neu zu fokussieren und den Eindruck eines Kokons zu erzeugen. Der Kaktus in seinem geflochtenen Korb bringt einen Hauch von Farbe mit sich, der den Pastellton verstärkt.

Craftifair.com

Foto von Craftifair.com über Pinterest

8. Rose berührt das Wohnzimmer

Um Rhythmus in der Dekoration des Wohnzimmers zu schaffen, tragen wir farbenfrohe Accessoires. Nichts wie die Rose, die hier und da ihre Weiblichkeit zur Geltung bringt: auf einem Hocker, einem Plaid, Kissen und einer Erinnerung auf dem Teppich. Diese Farbe mischt sich auch gut mit Gelb, Grün und Blau.

Siehe auch> 50 Fotos, um die Atmosphäre seines Wohnzimmers zu finden

Kimtimmerman.com

Foto von Kimtimmerman.com über Pinterest

9. Rosa Fensterläden, um mein Esszimmer zu pimpen

Die rosa Fensterläden im Speisesaal, wir lieben es! Die Farbe der Wand, etwas grau, ist in den gleichen Tönen, etwas vorbei. Zur Erinnerung an die Fliesen ist die Komposition umso harmonischer.

Clementbrowne.com

Foto von Clementbrowne.com über Pinterest

10. Rosa Fliesen für mein Vintage Badezimmer

Wenn Sie Ihrem Bad einen Retro-Look verleihen möchten, suchen Sie nicht weiter! Der rosafarbene Metro-Fliesenboden verleiht den Möbeln und Accessoires im Vintage-Look den glamourösen und 50er-Jahre-Touch.

Lesen Sie auch> Badezimmerfliesen streichen: Die 3 Fehler, die vermieden werden sollen

Pinterest

Foto über Pinterest