Terrasse

Alles über Tomaten, die Gemüseobst, um alle Saucen zu legen

Alles über Tomaten, die Gemüseobst, um alle Saucen zu legen

Getty Images / iStockphoto

Die Tomate ist eine einjährige Pflanze aus Südamerika. Ursprünglich als Obst eingestuft, sind Tomaten heutzutage ein sehr beliebtes Gemüse. Diese Pflanze mag die reiche Ländergut durchgesaugt und sonnige Belichtung. Es gibt so viele Tomatensorten, dass Sie jede Saison wechseln und neue Geschmacksrichtungen entdecken können. Achten Sie darauf, dass Sie zwei Jahre hintereinander keine Tomaten an derselben Stelle anpflanzen. Warten Sie mindestens drei Jahre und gehen Sie den Boden zu regenerieren, mit Düngeraussaat Grün wie Buchweizen oder Senf nach der Blüte im Boden vergraben.

Tomate ist ein delikates Fruchtgemüse dass Gärtner gerne in ihrem Garten installieren. diese einjährige Pflanze liebt die Hitze, die reichen und entwässerten Länder und fürchtet mehr als nur Feuchtigkeit und Kälte. Unsere praktischen Tipps helfen Anfängern und erfahrenen Gärtnern dabei, Tomaten in ihrem Garten und auf ihrer Terrasse erfolgreich anzubauen.

Lesen Sie auch> Alles über Melone

Tomaten pflanzen

Tomaten können aus Sämlingen oder jungen Pflanzen gezogen werden. die Die Aussaat erfolgt ab Februar in Kisten mit heller Blumenerde an einem sonnigen und warmen Ort. Wasser mehrmals leicht gießen. Junge Pflanzen können umgepflanzt werden, sobald sie 4 bis 6 Blätter haben. Wenn das Klima zu kalt ist, legen Sie Ihre Tomatenpflanzen in einzelne Töpfe, geschützt vor Kälte, aber gut beleuchtet, um sie zu härten, bevor Sie sie in den Gemüsegarten stellen. Reservieren Sie Tomaten an einem vor Zugluft geschützten Ort, immer sonnig. Fahren Sie nach dem Ende der Fröste fort. Gut spaten, Kompost auf den Boden bringen, schweren und lehmigen Boden mit Blumenerde lockern. Weltraumtomaten einen Meter, damit Sie sich um die Tutoren und die Anlage bewegen können Ringelblumenund aromatische Kräuter zwischen jedem Fuß. Graben Sie breite Löcher für die Installation der Tomatenpflanzen. Im Hintergrund auslegen, a Handvoll Brennesselblätter vor dem Einbau der Tomatenklumpen. Füllen Sie das Loch mit Blumenerde, streuen Sie die Pflanze reichlich, ohne die Pflanze zu ertränken, und halten Sie das Stroh vor Feuchtigkeit, und setzen Sie Tomatenstangen ein, vorzugsweise Metall. Tomaten werden ungefähr geerntet 4 Monate nach dem Pflanzen.

Eingemachte Tomaten, Pflegetipps

Einige Tomatensorten können in Behältern auf einer Terrasse installiert werden. Lieber rustikale Sorten die Kälte widerstehen und Ihre Tomatenfüße vor Zugluft und Wind schützen. Denken Sie an das Gießen, wichtig um schöne Früchte zu bekommen.

Größe und Pflege der Tomate

Klemmen Sie die Stiele der Tomatenpflanze, um die Entwicklung der seitlichen Stiele zu fördern. Entfernen Sie die Blüten in frischen Regionen bereits im August, da die Tomaten aus diesen Blüten nicht genügend Zeit haben, um ausreichend zu wachsen. Stroh den Boden gut für bewahren Sie die Hitze und Feuchtigkeit auf Gießen ohne die Blätter zu benetzen. Wir können auch Blätter schneiden, die auf dem Boden ziehen, um das zu vermeiden Ausbreitung von Krankheiten. Ernte Tomaten, wenn sie reif sind. Am Ende der Saison können Sie noch grüne Tomaten pflücken und in einem Zeitungsblatt auf einer Veranda oder in der Küche reifen.

Bewässerung und Tomatendünger

Die Tomate brauchtregelmäßige Bewässerung im Frühjahr ohne zu viel nass das laub. Ein Tropfen am Fuß ist perfekt. Begrenzen Sie die Bewässerung im Sommer, wenn die Tomaten wachsen. Sie haben also mehr Geschmack und werden gut gesüßt. Zu viel Wasser macht sie fad, wie es häufig bei vermarkteten Tomaten der Fall ist. Genießen Sie eine heftige Dusche, um die Füße der Tomate zu mulchen. Dadurch bleibt ausreichend Feuchtigkeit im Boden. Fügen Sie auf der Düngerseite zweimal im Monat ab dem Moment, in dem die Tomaten erscheinen, eine spezielle organische Lösung für flüssige Tomaten hinzu. Verwenden Sie etwas Schachtelhalm-Mist in Spray zur Stärkung der Pflanze.

Krankheiten und Parasiten, die die Tomate betreffen

die Tomaten sind zerbrechlich besonders wenn in kalten Regionen gepflanzt. Zu viel Feuchtigkeit im Frühjahr und ein Überlauf der Bewässerung begünstigen Schimmelbefall. Vorfreude und zum Entfernen von Weißfliegen pflanzen Nelken, Petersilie oder Schnittlauch um Tomaten. Schneiden Sie das beschädigte Laub und das Stroh gut ab, um die Bewässerung und den Sprühnebel zu verhindern Bordeauxmischung auf Laub. Wenn Sie schwarze Flecken auf der Frucht sehen, denken Sie an einen Calciummangel. Bringen Sie einen speziellen organischen Tomatendünger mit, um den Boden zu behandeln. Gießen Sie auch lieber mit WasserRegenwasser weniger Kalkstein als Leitungswasser. Schädlinge: Blattläuse, Kartoffelkäfer und Nematoden können junge Tomatenpflanzen befallen. favorisieren die Implantation von Marienkäfern wer wird schlemmen, spritzt etwas Brennnessel-Mist um die Füße von Tomaten zu stärken und die Tomaten nicht zwei Jahre hintereinander an derselben Stelle wieder zu bepflanzen.

Wissenswertes über die Tomate

Die Tomate ist eine exotische Früchte nannten den goldenen Apfel lange. Im 16. Jahrhundert wurde es in Mexiko angebaut. In Frankreich gibt es mehr 400 Tomatensorten, davon mehr als 170 für den Anbau von Hausgärten. Einige Tomaten wachsen unter extremen Bedingungen, wie zum Beispiel klein Tomaten vom Vesuv Sie gedeihen an den Flanken des Vulkans und werden Ende Herbst in Haufen verkauft.

Die Sorten von Tomaten zu wählen

Diversifizieren Sie Ihre Tomatenpflanzen so viel wie möglich. Entscheiden Sie sich für die AndenhornAlles in der Länge, resistent gegen Krankheiten, ideal für Salate, da nur wenige Samen vorhanden sind. Begleiten Sie dazu einen Fuß von Grünes Zebra was gibt Tomaten mit grüner Haut und voller Saft. Ein weiterer Star von Salaten oder Vorspeisen, Tomaten Schwarze Krim mit feinem und süßem Fleisch oder dem Rose von Bern Das ist auch gut zum Kochen. Um die Farbe zu ändern, pflanzen Sie die Tomaten-Zitronen-Jungegelb mit runden und süßen Früchten oder sonst Ananas-Tomateorangegelb und sehr lecker. Für gefüllte Tomaten oder Gratins die traditionelle Tomate anbauen Rindfleisch Herz oder die Tomaten-Steak.

Gärtnertipp zu Tomaten

Bereite dich gut vor Tutoren bevor Sie darüber nachdenken, Ihre Tomaten zu pflanzen. Bevorzuge sie spiralförmige Metallpfähle. Sie sind stärker als Holzpfähle, die unter dem Gewicht von Tomaten brechen können, und sind weniger anfällig für Krankheiten. Schieben Sie zwei oder drei Pfähle in den Boden, setzen Sie die Pflanze zwischen die beiden Pfosten und richten Sie die Tomatenstiele aus, indem Sie sie um die Pfosten legen.