Terrasse

Welche Farbe soll das Wohnzimmer neu streichen?

Moon Shadow 261 und Slaked Lime Deep 150 Gemälde, Little Greene.

Little Greene

Das Gemälde des Salons ist nicht an Geschmack oder mangelnder Anwendung schuld: Es gibt den Ton des Hauses an, weil es der beliebteste Raum ist, der die Gäste begrüßt. Tipps für eine erfolgreiche Deko mit einem Gemäldesalon.

Für eine Hochleistungs-Salonlackierung

- Stellen Sie eine Unterlage bereit, die für die Lackierung unerlässlich ist, insbesondere auf porösen Untergründen wie Porenbeton oder Altputz. Auf einer Unterlage in gutem Zustand und bereits lackiert kann eine verdünnte Farbe die Unterlage ersetzen. Eine undurchsichtige Unterlage erleichtert den Übergang zu einer helleren Farbe.

Um einen dauerhaften Farbton zu erzielen, gibt es farbige Unterlagen, die eine bessere Farbe drucken und eine Farbschicht speichern.

- Verlassen Sie sich nicht auf "Monolayer" -Farben: Eine einzelne Schicht gibt nicht die volle Intensität eines Malensalons wieder, aber zwei Schichten reichen aus, selbst für intensive Farben, bei denen eine dritte mit einer Farbe erforderlich gewesen wäre weniger reich - Wählen Sie für Wände wie für die Decke eine Acrylfarbe: Leicht aufzutragen und innerhalb weniger Stunden trocknen zu lassen, gibt wenig Geruch ab und enthält geringe Lösemitteldosen. Seine Pigmente sind zeitbeständig: keine Gefahr der Vergilbung der Wände. Etwas teurere, sogenannte "natürliche" Farben sind ideal für die Wohnzimmerlackierung: Lösungsmittel auf Terpentinbasis oder nur Wasser natürliche Öle für Bindemittel, Pigmente pflanzlichen oder mineralischen Ursprungs. Keine schädlichen Dämpfe, kein Geruch nach dem Trocknen und die beste Deckkraft.

Hinweis: Es gibt spezielle Deckenfarben, die beim Auftragen verfärbt und beim Trocknen gebleicht werden. Sie ermöglichen es, die Pinselstriche zu identifizieren und die flachen Bereiche trotz einer weniger komfortablen Position zu standardisieren.

Matt oder satiniert für eine Wohnzimmermalerei

Die Wohnzimmerlackierung unterliegt keinen Projektionen und Schwankungen der Luftfeuchtigkeit oder der Temperatur. Die Wahl der Oberfläche ist völlig frei. Eine matte Oberfläche absorbiert Licht und sorgt für eine gemütliche Atmosphäre. Mit einem angefeuchteten Schwamm abwaschbar, hat es den Vorteil, die Wanddefekte abzudecken.

Für eine hellere Wohnraumfarbe passt eine satinierte Oberfläche perfekt mit dem Vorteil, dass echte Waschmittel für das Auslaugen verwendet werden. Die glänzenden Oberflächen sind am dauerhaftesten, erfordern jedoch eine einwandfreie Unterstützung in diesem Raum, der allen Augen ausgesetzt ist.

Dekorieren von Ideen mit einem Gemälde für das Wohnzimmer

Die Farbe der Wohnzimmermalerei schafft die Kulisse für ein ganz persönliches Universum: Möbel und Sessel, Gemälde und Beleuchtung fallen je nach Umgebung unterschiedlich aus. Acrylseite, die Farbpalette erlaubt es, alle Ideen der Salonmalerei abzulehnen; Bei Naturfarben ist es eher begrenzt.

Die Farben traditioneller Wohnzimmerbilder von Beige bis Weiß passen zu einer klassischen oder Zen-inspirierten Dekoration. Starke Farbtöne geben dem Salon einen markanteren Charakter. Wählen Sie für ein ethnisches Interieur, afrikanische Masken und handgemachte Vorhänge warme Farben, Mischungen aus Rot, Braun, Goldgelb oder Ozeanblau. Für einen Hauch Asien, dunkles Braun und Rottöne. Dunkle Braun- und Grüntöne passen zu einem englischen Club-Stil, bequemen Ledersofas und polierten Holzverkleidungen.